Jun 012020
 

Der katastrophale Zusammenbruch der Pandemie-Reaktion Großbritanniens wurde durch die absichtliche Ausweidung unserer Gesundheitsdienste verursacht. Es kommt noch schlimmer. Von George Monbiot, 29.05.2020 Inmitten des Smogs von Lügen und Widersprüchen sollten wir nie aufhören, eine Frage zu stellen: Warum hat es die Regierung des Vereinigten Königreichs so spektakulär versäumt, das Leben der Menschen zu verteidigen? Warum ist „diese von der Natur für sich selbst errichtete Festung gegen die Ansteckung“, wie Shakespeare unsere Inseln beschrieb, mehr als jede andere europäische Nation einer vorhersehbaren und eindämmbaren Pandemie zum Opfer gefallen? Ein Teil der Antwort ist, wie meine Kolumne in der vergangenen Woche [mehr]

Mai 182020
 

Karsten Schwanke berichtete über neue Rekordwerte in den Tagesthemen vom 3. Mai 2020 07.05.2020 Sehr geehrter Herr Schwanke, mit Interesse habe ich Ihren Wetterbericht in den Tagesthemen vom 3. Mai 2020 verfolgt. Ich schaue mir sehr gerne die von Ihnen moderierten Wetterberichte an, denn Sie bringen stets einen lehrreichen Vorspann bevor Sie zur eigentlichen Wettervorhersage kommen. Das ebenso von Ihnen moderierte „Wetter vor 8“ gehört zu meinen Standard TV-Programmen. Sie erwähnten am 3. Mai, dass wir derzeit einen neuen Rekordwert von 418 ppm in den atmosphärischen CO2-Konzentrationen erreicht haben und dass dies der höchste Wert seit 800.000 Jahren ist [mehr]

Mai 162020
 

Medizinprofessor Urs Scherrer bezeichnet die Corona-«Task Force» als Deckmäntelchen für die Entscheidungsunfähigkeit der Politik. Von Urs Scherrer | 16.05.2020 Die abgeschottete und stillgelegte Stadt Wuhan, das Video über den dortigen Bau eines Notspitals innerhalb einer Woche, die Bilder aneinandergereihter Särge in Bergamo oder Berichte aus New York: Sie haben tiefe emotionale Spuren hinterlassen. Deshalb ist es verständlich, dass nicht nur die notwendigen und zu spät erlassenen Verbote von Massenveranstaltungen bei uns auf breite Unterstützung stossen, sondern selbst die Schul- und Geschäftsschliessungen sowie Ausgehbeschränkungen. Noch weiss niemand sicher, ob dieser verordnete Stillstand eines Teils der Wirtschaft mit allen ihren finanziellen [mehr]

Mai 062020
 

Robert F. Kennedy jr.: „Bill Gates’ globalistisch-diktatorische Impf-Agenda“ www.kla.tv/16194 | 22.04.2020 Robert F. Kennedy jr., ein prominenter Referent und Verfechter des Umweltschutzes, ist der Gründer von Children’s Health Defense, einer Organisation die sich weltweit für die Gesundheit der Menschen einsetzt. Deren Mission ist es vor allem, durch besondere Strategien die Epidemien von Kinderkrankheiten zu beenden. Von seiner Organisation werden wirklich wirksame Schutzmaßnahmen ergriffen und Verursacher von Gesundheitsmissständen zur Rechenschaft gezogen. Robert Kennedy arbeitet hierbei unermüdlich an der Front der Impfaufklärung, wie Sie gleich anschließend in der Zusammenfassung seines Beitrags hören werden. Hier nimmt er Bill Gates’ globalistische Impf-Agenda kritisch [mehr]

Mai 042020
 

Kein Propaganda-Trick ist zu dreist, um nicht mit Begeisterung von morgens bis abends wiedergekäut zu werden. Von Gerd Reuther Seit Wochen gibt es keine Kriege mehr zwischen Staaten, keine Terrorangriffe, keine Katastrophen oder Verkehrsunfälle. Es gibt nur noch Corona. Es geht um das Überleben der Menschheit. In einer nie gekannten Solidarität sind wir in die Mutter aller Schlachten gezogen. Koste es, was es wolle. Wir schaffen das! „Man wird sich ein Verzeichnis bisher geschätzter Personen anlegen müssen, die (…) eine akute Geistesverwirrung erlitten haben.“ Diese Aussage, die zur aktuellen Situation passt, ist über 100 Jahre alt und stammt vom [mehr]

Mai 032020
 

Glauben Sie wirklich, beim Corona-Notstand ginge es um Ihren Schutz? Von Gerd Reuther Wer sucht nicht gerne Schutz, wenn Gefahr droht? Aber Vorsicht! Vor allem, wenn Schutzmasken und Schutzimpfungen als „alternativlos“ dargestellt werden. Die wenigsten Schutzversprechen halten, was sie vorgeben. Der Versuch, Risiken zu minimieren, kann teuer zu stehen kommen. Das Leben ist seit dem Urknall bekanntlich lebensgefährlich. Menschen haben daher von Anfang an versucht, Risiken zu vermindern. Auch wenn man dafür sesshaft werden oder sich anderen Zwängen unterwerfen musste. Das Leben in einer Gruppe versprach ebenso einen Schutz vor feindlichen Übergriffen wie ein Feudalherr, der dafür Abgaben verlangte. [mehr]

Mai 022020
 

Covid-19 – a case for medical detectives The massive, disproportionately frequent deaths of Covid-19 patients with dark skin colour and from southern countries, as well as in New York, London, Stockholm, Madrid, Paris, and other cities and countries with a high proportion of migrants, are apparently also the result of medication errors. Affected are people with a special enzyme deficiency, which occurs mainly in men whose families come from regions where malaria was or is endemic. They are currently being treated with hydroxychloroquine, a drug that is intolerable to them and which is now being used all over the [mehr]

Apr 122020
 

Ein Medizinjournalist übt scharfe Kritik an seinen Kollegen Von Tilo Gräser Der Medizin-Journalist Harald Wiesendanger hat in einem Beitrag im Online-Magazin „Nachrichten-Fabrik“ kürzlich die Medienberichterstattung über die Corona-Krise scharf kritisiert. Er will damit nichts mehr zu tun haben, wenn das Journalismus sein soll — so sein Fazit. Im Rubikon-Interview erklärt er warum er das so sieht. Tilo Gräser: Herr Dr. Wiesendanger, Sie schreiben, dass Sie sich für unseren Berufsstand schämen und Sie mit „blankem Entsetzten und ohnmächtiger Wut“ die Medienberichterstattung zur Corona-Krise beobachten? Warum kommen Sie zu solch harten Urteilen? Herr Dr. Wiesendanger: Wie kann irgendwer NICHT zu solchen [mehr]

Apr 072020
 

Verwandtschaft der Familie Gäbler untereinander Der Bauer Michael Rolle, der 1622 starb, tritt fünfmal in der Ahnentafel auf: Neben einer Tochter, deren Vorname wir nicht kennen und die den Bauern Jacob Neumann heiratete, ist sein Sohn Hans Rolle, der „obere“ Bauer in Reichenau (es gab also noch einen Hans Rolle im Niederdorfe), viermal ein Gäbler-Vorfahr: Dessen Tochter Maria heiratete 1640 den Bauern Michel Scholze, die Tochter Anna heiratete 1642 den Bauern Christoph Burghardt, die Tochter Justina den Häusler Friedrich Bischoff und die Tochter Anna seines Sohnes Hans Rolle, der Gärtner in Reichenau war, wurde die Frau des Bauern Friedrich [mehr]

Apr 072020
 

Der politisch wie medial forcierte Frontalangriff aufs Grundgesetz darf nicht folgenlos bleiben – holen wir uns unsere Demokratie zurück! Von Jens Wernicke Die Zweifel an der Corona-Krise sowie der Notwendigkeit des Lockdowns mehren sich. Trotzdem gibt die Bundesregierung Vollgas und will am heutigen Tag den deutschen Patriot Act beschließen lassen. Alles, aber auch alles soll sich künftig dem Diktat vermeintlicher Gesundheitsfürsorge unterwerfen und dabei auch Grundrechte außer Kraft setzen. Der Angriff auf Deutschlands Heiligen Gral, das Grundgesetz, hat nun jedoch den schockgefrosteten Riesen wachgerüttelt — die Bevölkerung. Gleich zwei wichtige Petitionen sind gestartet und weitere widerständige Aktionen in Planung. [mehr]