Feb 202019
 

Sustainable management must overcome the egoism of the present. An interview with Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker. By Christa Schaffmann | Rubikon dated February 19, 2019 The Enlightenment brought Europe liberation from the authoritarian structures and prohibitions of thought of the Middle Ages. It brought technical progress, industrialization and a boom of great discoveries. However, their shadow side is seen too little: colonialism and the arrogance of the West are just as much a part of their „symptom complex“ as the image of nature as an arbitrarily exploitable „mechanism“. A new Enlightenment would have to overcome the dogmatism [mehr]

Feb 172019
 

Der Prozess des analogen Denkens und Lernens By Hannelore Schwedes und Roland Paatz Universität Bremen NARST, New Orleans, April 2002 Englische Webseite Ziel dieser Studie war es, empirisch zu untersuchen, ob und wie sich Lernprozesse im Ausgangsbereich einer Analogie von denen im Zielbereich unterscheiden würden. Wir haben ein Wassermodell verwendet, um Strom zu erforschen. Die Lernprozesse einzelner Schüler (16 bis 17 Jahre alt) im Bereich Wasser und Strom wurden in einem Video dokumentiert, transkribiert und detailliert analysiert. Es wurden Sequenzen mit analogen Lernaufgaben gewählt. Aus diesen Sequenzen wurden die Ideen der Studenten mit interpretativen Methoden konstruiert, dann wurde die [mehr]

Feb 162019
 

The Process of Analogous Thinking and Learning Hannelore Schwedes and Roland Paatz University of Bremen NARST, New Orleans, April 2002 German Website The purpose of this study was to investigate empirically if and how learning processes in the basic domain of an analogy would differ from those in the target domain. We used a water model for learning electricity. The learning processes of individual students (16 to 17 years old) in the water and electricity domain were video documented, transcribed and analysed in detail. Sequences with analogous learning tasks were chosen. From these sequences students’ ideas were constructed with [mehr]

Feb 162019
 

How children learn By Hannelore Schwedes German Website Content What do we mean by „learning“? Construct meaning instead of absorbing information Understanding – development of consensual areas Knowledge arises during action and is context-specific The cycle of expectation, action, perception Subjective areas of experience Motivation to learn Learning process How can children be helped to learn? What do we mean by „learning“? You’ve learned something when you can do something you couldn’t do before, didn’t know. So that you can learn something, you need a situation in which you can do something new. A stimulus that causes the learner [mehr]

Feb 162019
 

Wie Kinder lernen Von Hannelore Schwedes Englische Webseite Inhalt 1. Was verstehen wir unter Lernen 2. Bedeutung konstruieren statt Information aufnehmen 3. Verständigung – Entwicklung konsensueller Bereiche  4. Wissen entsteht beim Handeln und ist kontextspezifisch 5. Der Kreislauf von Erwartung, Handlung, Wahrnehmung 6. Subjektive Erfahrungsbereiche 7. Lernmotivation 8. Lernprozess 9. Wie kann man Kinder beim Lernen unterstützen? 1. Was verstehen wir unter „Lernen“? Man hat etwas gelernt, wenn man etwas kann, das man vorher nicht gekonnt hat, nicht gewusst hat. Damit man etwas lernen kann, braucht man demnach eine Situation, in der man etwas Neues tun kann. Eine Anregung, [mehr]

Feb 152019
 

Learning and meaning development in six-year-old children using the example of bridge building By Hannelore Schwedes | University of Bremen German Website The starting point for this contribution are video recordings of various children who solve the problem of building a bridge over a river (a blue strip of paper) with cuboid wooden building blocks (approx. 5 x 10 x 2 cm) so that various animals, including an elephant, can later cross the bridge. So the bridge has to carry the weight of an elephant. The video recordings show different solutions for this task and different experienced bridge builders. [mehr]

Feb 152019
 

Lernen und Bedeutungsentwicklung bei sechsjährigen Kindern am Beispiel Brückenbau Von Hannelore Schwedes | Universität Bremen Englische Webseite Ausgangspunkt dieses Beitrags sind Videoaufzeichnungen verschiedener Kinder, die die Aufgabe lösen, mit quaderförmigen Holzbauklötzen (ca. 5 x 10 x 2 cm) eine Brücke über einen Fluss (einen blauen Papierstreifen) zu bauen, so dass die Brücke später von verschiedenen Tieren, u.a. einem Elefanten, überquert werden kann. Die Brücke muss also das Gewicht eines Elefanten tragen. Die Videoaufnahmen zeigen verschiedene Lösungsmöglichkeiten dieser Aufgabe und unterschiedlich erfahrene Brückenbauer. Zentrale Lernerfahrung ist die Entdeckung des Prinzips des Gegengewichtes, um überkragende Bauteile stabil zu lagern. Drei Prozesse [mehr]

Feb 112019
 

Unterwasserroboter auf der Suche nach der versunkenen Stadt Dwarka Von C P Surendran | Khaleej Times 2. Juli 2017 Die Anhänger, einige unter ihnen Historiker, glauben, dass nach Krishnas Tod eine große Flut die Stadt weggespült hat. In Indien ist nicht zu erkennen, wann der Mythos die Geschichte verändert. Die Hindus, die an die Gottheit Krishna glauben, haben keinen Zweifel daran, dass die Gottheit mit seinem Stamm der Yadavs aus Mathura in Nordindien gereist ist, um in Dwarka an der Westspitze der Halbinsel Saurashtra in Gujarat ein neues Königreich aus Gold aufzubauen. Die Anhänger, einige unter ihnen Historiker, glauben, [mehr]

Feb 092019
 

Die 12-stufige Methode des Regime Change Von Vijay Prashad | CounterPunch 5. Februar 2019   Am 15. September 1970 ermächtigten US-Präsident Richard Nixon und der Nationale Sicherheitsberater Henry Kissinger die US-Regierung, alles zu tun, um die neue Regierung des sozialistischen Präsidenten von Chile, Salvador Allende, zu untergraben. Nixon und Kissinger wollten nach den Notizen des CIA-Direktors Richard Helms die Wirtschaft in Chile zum Schreien bringen“; sie waren nicht besorgt über die damit verbundenen Risiken“. Der Krieg war für sie akzeptabel, solange die Regierung Allendes von der Macht entfernt wurde. Die CIA startete das Projekt FUBELT, mit 10 Millionen Dollar [mehr]

Feb 082019
 

Hypocrisy – The High Art of the Berlin Republic A comment by Rainer Rupp | Tagesdosis February 8, 2019 In the case of Venezuela, the deep gulf between the lofty moral claims of the top representatives of the Berlin Republic and the shabby reality has once again become very clear. Our Chancellor, for example, repeatedly swaggered about the „rule-based international order“. With her index finger raised, she likes to accuse other states of violating it. But does she keep to herself? Not the bean! She and her ministers and state secretaries and their writing court guards are playing games [mehr]