Johann Rodochs, 1566

Name
Johann /Rodochs/
Surname
Rodochs
Given names
Johann
Occupation
Death of a father
Death
Source: Email
Citation details: H. Kühn vom 24.04.2015
Family with parents
father
himself
1566
Death: September 30, 1566Deutschland
Johann Rodochs + … …
himself
1566
Death: September 30, 1566Deutschland
daughter
Death
Source: Email
Citation details: H. Kühn vom 24.04.2015
Source citation
Note

Johann Rodochs, George Rodochsens Sohn, schrieb sich Pragensis Dioeceseos Cleriaum, Septem Artium liberalium Baccalaureum, Sacra Apostolica et Imperiali Autoritate Notar. Publicum, an.

1518 in der Schule, 1545 auch Bierhofsbesitzer, 1547 ward nach dem Rath-Stuhl gezogen, 1560 Assessor des Raths zu Zittau, endlich Stadtrichter daselbst, da er denn die Regierung gehabt 1562, und 1563, in welchem Jahre er auch noch mit Tode abgegangen.

Ausführlich beschreibt Carpzov diesen Johannes R. in seinem 3. Theil auf der Seite 98:
http://books.google.de/books?id=CVdPAAAAcAAJ&pg=RA1-PA98&lpg=RA1-PA98#v=onepage&q&f=false <http://books.google.de/books?id=CVdPAAAAcAAJ&pg=RA1-PA98&lpg=RA1-PA98>.

Insofern kann man die Angaben bei Vollhardt (<http://musicsack.com/PersonFMTDetail.cfm?PersonPK=100280047>) ignorieren, da dieser wohl der von Carpzov als falsch dargestellten Schilderung aufgesessen ist.

Alle weiteren Angaben in der Richtigstellung "1537-1545 Kellerverwalter des Rates in Zittau, 1545 Ratsmitglied" kommen in der Folge ja mit den anderen Angaben hin.

Vollständig wird dann der Lebensweg bei Carpzov bei seiner Nennung der Stadtrichter im Theil II, S. 293 = https://books.google.de/books?id=ZaNgC6Xk5UUC&pg=PA293#v=onepage&q&f=false <https://books.google.de/books?id=ZaNgC6Xk5UUC&pg=PA293>.

Gleichzeitig wird hiermit deutlich, dass Zedler die Beschreibung auf "reg. Stadtrichter" bezieht und nicht wie wohl meinerseits irrtümlich angenommen auf den "regierenden Bürgermeister". Daher ist diese Spalte bei Ihrer Kopie aus Carpzov auch nicht besetzt!

Ludovici hat, ebenso wie Zedler, die Carpzovs Darstellung übernommen und dies auch belegt: <https://books.google.de/books?id=hV4hAQAAMAAJ&pg=PT87&lpg=PT87>

Dank der Häuserchronik von Zittau werden die Familienverhältnisse der Rodochs auch etwas klarer.

Besitzverhältnis: Häuserchronik Zittau S. 192 http://www.gaebler.info/ahnen/gaebler/bilder/haeuserchronik_zittau.jpg

Source citation