Aug 312019
 

Wilhelm Reichs Massenpsychologie des Faschismus als Erklärungsansatz Hier ist das Buch als kostenloses pdf-Dokument herunterzuladen: Rechtsruck Die Weiterleitung und Verbreitung dieses Textes zu nichtkommerziellen Zwecken ist ausdrücklich erwünscht.

Aug 202019
 

Premnagar The establishment of the Indian National Academy (the Indian Sandhurst), now known as the National Defence Academy, Military Wing, where future Indian army officers are trained, at Premnagar, converted this little village into a fairsized township. During the second world war German and Italian civilians were interned in a camp not far from the Academy. The end of the war resulted in the release of the internees. After the partition of India the empty camp was used to house displaced persons from what is now Pakistan. It has since been converted into a refugee colony. The place is [mehr]

Jul 262019
 

Auszug aus der Koalitionsvereinbarung SPD/Grüne in Bremen 2015 Medienbildung in guten Schulen Das Lehren und Lernen mit digitalen Medien sowie die Förderung der Medienkompetenz gehören für uns zum Bildungsauftrag und zur Weiterentwicklung der Bremer Schulen. Um Kinder und Jugendliche dabei zu unterstützen, wollen wir die Schulen besser mit Medien ausstatten. Wir wollen die IT-Ausstattung und -Pflege an den Schulen standardisieren und regelmäßig modernisieren. Wir werden deshalb die weiterführenden Bremer Schulen flächendeckend mit WLAN und einer sogenannten Bildungscloud, in der unter anderem Lern- und Lehrinhalte abgelegt werden können, ausstatten. Für die Finanzierung werden wir insbesondere einen Anteil aus den Erträgen [mehr]

Jul 182019
 

Mammon oder Gerechtigkeit, tödliche Konkurrenz oder Solidarität Von Pfarrer Dr. Willibald Jacob  * 26. Januar 1932   † 3. Juli 2019 Wie wäre es, wenn wir die Schlussalternative von Jakob Moneta für einen Moment – wenigstens hypothetisch – umkehren würden und fragen: Wollen wir vorwärts zur Bibel oder zurück zur Moderne der Kapitallogik? Wie dem auch sei, mitten in den Gesetzestexten des alten Israel, die Jakob Moneta in wichtigen Passagen zitiert hat, steht eine Er­zählung, fast unvermittelt. Diese Erzählung von dem sogenannten Tanz um das Goldene Kalb zeigt den Fortgang der Geschichte an. Ist aber dieser Fortgang auch ein Fortschritt? [mehr]

Jul 162019
 

Ein Wort zu Bischof Dr. Wolfgang Huber Von Willibald Jacob, 2004 Während eines Urlaubs in einem entlegenen Schweizer Bergtal lerne ich eine Gruppe von Nachbarinnen kennen, Katholiken, Protestanten und Atheisten, die sich mit aktuellen Fragen befassen. Die Einladung zu ihren Versammlungen im Halbjahr 2004/2005 beginnt mit den Worten: »Karriere, Reichtum, Macht, Leistung, Ansehen. Schlagworte, die in unserer neoliberalen Gesellschaft zählen. Schließlich ist >jeder seines Glückes Schmied<. Tatsächlich? Die Hungernden, Unter­drückten, Ausgebeuteten, Kranken, die Opfer von Terror und Ge­walt. Der Gott der Bibel ist ein parteiischer Gott, er stellt sich auf die Seite der Kleinen und Schwachen, ergreift die Option [mehr]

Jul 102019
 

Fehlende Beweise dafür, dass große CO2-Schwankungen zu großen Temperatur­schwankungen führen. Von Prof. Nir Shaviv, Jerusalem Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Deutscher Bundestag, 24. November 2018 Betreff: Stellungnahme für die Ausschussdiskussion zum Thema „COP24 in Katowice – Ein weiterer Meilenstein für den globalen Klimaschutz“ Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend finden Sie eine detaillierte Erklärung dazu, dass es keine substanziellen Beweise dafür gibt, dass der Großteil der globalen Erwärmung anthropogen ist und dass die Klimasensitivität notwendigerweise hoch ist. Tatsächlich gibt es Beweise für das Gegenteil. Dies sollte ernsthaft geprüft werden, bevor umfangreiche öffentliche Mittel bereitgestellt werden. Mit freundlichen [mehr]

Jun 282019
 

Jassina: Eine kleine CO2 Horror Geschichte In diesem Video geht es um eine kleine Horror-Geschichte … – und der Gegenstand des Grauens heißt (Du ahnst es schon) : CO2. Bist Du WIRKLICH bereit Dich diesem Grauen zu stellen ? …. Okay …. , Du wolltest es so, …. trete ein und lass uns beginnen … ;-))………. Und natürlich gehört auch das böse CO2 zu den Gründen, warum man diese „Energie-Wende“ hin zur „smarten“ stromfressenden Technologie braucht… Das sind Aspekte ein und derselben Agenda, hin zu einer neuen Weltordnung, die von vielen noch nicht erkannt ist… Link Weitere Webseiten zu [mehr]

Mai 102019
 

Die Gefahren sind gigantisch! Kurzinfo von Uli Weiner Inhalt Was versteht man unter Mobilfunk und wo verstecken sich dessen allverwandte Technologien? Welche gesundheitlichen Schäden können durch Mobilfunk entstehen? Welche Auswirkungen hat der Mobilfunk auf Kinder? Schützen uns die Mobilfunkgrenzwerte vor Gesundheitsschäden? Warum Elektrosensibilität nicht psychisch bedingt ist? Was ist gefährlicher, der digitale Mobilfunk oder die Radioaktivität? Ist der Staat und seine Behörden neutral? Was sagt die internationale Justiz zur Gefährdung durch Mobilfunk? Was versteht man unter 5G? Welche Gefahren bringt das Internet der Dinge (IoT) in der Praxis? Warum wir gegen 5G aufstehen müssen! Was kann man aktiv gegen [mehr]

Feb 272019
 

The Ecumenical Assembly in the GDR 1989 against the Background of Global Dangers 2019 German Website Thirty years after the beginning of the Autumn Revolution, thirty years after the fall of the Wall, thirty years after the end of the GDR, successes and failures in the German unification process are finally being openly debated. We remember the Ecumenical Assembly in the GDR, which ended thirty years ago, on 30 April 1989, and with its demands for democratic reforms gave essential impulses for the peaceful revolution in autumn 89. The Ecumenical Assembly thought beyond the GDR when it discussed justice, [mehr]

Feb 262019
 

Die Ökumenische Versammlung in der DDR 1989 vor dem Hintergrund globaler Gefahren 2019 Englische Webseite Dreißig Jahre nach dem Beginn der Herbst- Revolution, dreißig Jahre nach dem Fall der Mauer, dreißig Jahre nach dem Ende der DDR wird endlich über Erfolge und Versäumnisse im deutschen Einigungsprozess offen gestritten. Wir erinnern an die Ökumenische Versammlung in der DDR, die vor dreißig Jahren, am 30. April 1989, zu Ende ging und mit ihren Forderungen nach demokratischen Reformen wesentliche Impulse für die friedliche Revolution im Herbst 89 gab. Die Ökumenische Versammlung dachte über die DDR hinaus, als sie über Gerechtigkeit, Frieden und [mehr]